Menu 2

Cross references

Content

Volle Informiertheit und Offenlegung aller wichtigen Informationen

Die Mediation zielt darauf ab, dass die Beteiligten ihre Entscheide in voller Kenntnis der Sachlage fällen und über die dafür notwendigen rechtlichen, technischen und ökonomischen Informationen verfügen. Die Beteiligten machen sich gegenseitig all jene Informationen zugänglich, die für eine faire und nachhaltige Regelung notwendig sind. Falls nötig erfolgt eine ergänzende juristische Beratung. Je nachdem wird die Beratung von weiteren Sachverständigen in Anspruch genommen.

Weitere Grundregeln der Mediation:

Footer

Copyright 2017 Angelika Ott     17.07.2009 12:58

End of page