Menu 2

Cross references

Content

Berufstätigkeit und Projektarbeit

Seit 2006: Selbständige Lebens- und Sozialberaterin

von 2006 - 2009 in Zusammenarbeit mit FAB Vorarlberg, Verein zur Förderung von Arbeit und Beschäftigung als

  • Trainerin und Coach (Einzelcoaching und Gruppencoaching) im berufsspezifischen Kontext:

  • Themenschwerpunkt: Veränderung der aktuellen Lebenssituation und Lebensperspektive durch den Verlust von Arbeit und die Auswirkungen auf Familie, Partnerschaft und das soziale Umfeld

  • Das Ziel: Neuorientierung und die Entwicklung von Zukunftsperspektiven

  • von März 2008 - Dezember 2009: Projektarbeit im EU - Pilotprojekt "Step by Step" mit dem Ziel der Integration von arbeitsmarktfernen Menschen bzw. Menschen mit ausländischer Herkunft auf dem Arbeitsmarkt:
  • Schwerpunkt: Unterstützung im interkulturellen Kontext (Besonderheiten einer anderen Kultur)
  • Seit 2006 ebenfalls eingetragene Mediatorin
  • Mein Ziel: den Rahmen schaffen, so dass Menschen in außergewöhnlichen bzw. konfliktbeladenen Lebenssituationen ihr Leben selbst in die Hand nehmen können und den nächsten Schritt für ein konstruktives Miteinander trotz unterschiedlicher Standpunkte gehen können.
  • Mein Schwerpunkt: Familienmediation
  • Seit Sommer 2008: Co-Mediatorin mit dem Angebot der finanziell geförderten Mediation nach dem Familienlastenausgleichsgesetz
  • Neue Bereiche meiner Tätigkeit als Mediatorin:

Schulmediation, zuletzt als Pilotprojekt an einer Hauptschule

Lehrlingsmediation

Weiterführende Informationen:

Footer

Copyright 2017 Angelika Ott     19.11.2015 12:06

End of page